Montag, 1. Dezember 2014

Stoffwechsel Finale

Nachdem im letzten Post relativ einstimmig abgestimmt wurde, was ich nähen soll, habe ich mich auch ganz brav daran gehalten. Nur zwei Dinge habe ich noch geändert. Zum einen wollte ich die Pattentaschen in einer Art Schleifenvariante ausprobieren und zum anderen musste ich, nachdem ich Frau 700Sachen's tollen Trägerrock bewundert habe, unbedingt noch Träger basteln.

Genäht habe ich den Rock dann gestern, als die ersten sich hier schon verlinkt haben. Und heute habe ich ihn dann gleich eingetragen und ich bin sehr zufrieden.


Bei dem Schnitt handelt es sich um lauter Einzelteile. Das Vorderteil ist aus einer 70er Jahre Burda. Ich hatte die Falten und Abnäher zugesteckt, mit meinem Standard Vorderrock verglichen und für gut befunden. Die Taschen habe ich selbst dazu gebastelt, da keine vorgegeben waren. Da Seitennahttaschen manchmal unschön an den falschen Stellen beulen, habe ich Pattentaschen genäht.


Das Hinterteil ist einfach mein Standardschnitt. Ich fand Mehrweite durch Falten hinten nicht nötig. Der Bund ist vom Hollyburn, da er gut passt. Vorher habe ich einfach immer gerechnet und gemessen. Allerdings ist auch noch Platz im Bund. Ich kann also auch ein Weihnachtessen mit reinstecken.


Die Träger habe ich gemessen, im schrägen Fadenlauf zugeschnitten und dann ordentlich gekürzt. Unglaublich, was der schräge Fadenlauf ausmacht. Ich habe nur die unteren Enden, wo die Knopflöcher sitzen mit Einlage verstärkt. Ich habe gedacht, das ist vielleicht eine ganz gute Sache, wenn die Träger abknöpfbar sind, falls ich mich damit nicht so wohlfühle.


Da ich mich aber sehr wohlfühle, bleiben die dran.

Liebe Wichtelpatin,
ich habe wenig Ahnung, wer du bist und freue mich sehr auf die Auflösung. Eine Theorie habe ich, aber die ist zu schlapp um sie zu äußern. Jedenfalls danke ich dir sehr für den tollen Stoff und ich hoffe, du freust dich mit mir über das Ergebnis. Bitte schreibe mir doch deine Adresse per mail an katzkowski ät gmail dot com, damit ich dir deine Schnittmuster zurück schicken kann. Auch für die danke ich dir sehr und versichere, dass ich sie bestimmt noch mal verwenden werde.

Und jetzt füge ich mich in den Reigen der Mitwichtelnden ein.

Kommentare:

  1. Sehr, sehr gelungen - ich finde der Rock kleidet Dich ganz fantastisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Und wie ich mich mit Dir über so ein tolles Ergebnis freue :-) Der Rock steht dir super - die Träger finde ich übrigens klasse! Und an einem Tag genäht - Wow! Ich habe mich wie Bolle gefreut, dass ich dich gezogen habe. Nach dem Stoffkauf kamen allerdings Zweifel, ob er nicht zu hell für dich ist. Irgenwie hatte ich diesen Part deines Steckbriefes wohl ausgeblendet. Jetzt bin ich froh, dass du dich mit dem Stoff anfreunden konntest und daraus so ein schönes Teil geworden ist.!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist also schuld. :-) Ganz lieben Dank. Alles richtig gemacht. Soll ich die Schnittmuster einfach zur Annäherung mitbringen? Ist ja quasi schon bald.
      LG

      Löschen
    2. Hihi, ich wusste sofort, als ich Lottis Post über die Stoffwechsel Post las, von wem der Stoff ist. Einen Kommentar hab ich mir allerdings verkniffen, weil meine Indizien alle auf meine Erfahrungen beim Sommer-Stoffwechsel beruhten und ich keine Spielverderberin sein wollte. (Es kann sein, dass ich sogar einen Kommentar schrieb, der aber mal wieder wegen Feedly-wordpress-blogger Inkompatibiltäten im Nirvana landete)

      Löschen
    3. Und: Der Rock ist toll, toll, toll!!!

      Löschen
  3. Der Rock ist toll und steht Dir perfekt,ganz besonders ist es geworden.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist wunderschön geworden. Nach all den schönen Trägerröcken brauche ich glaube ich auch einen! Die Pattentaschen passen super dazu. Insgesamt ein super cooles Outfit, auch die Schuhe ein Traum. Danke für das Organisieren der tollen Aktion Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Gern, ich freue mich sehr über die gelungene Aktion und dass ihr alle mitgemacht habt.
      LG

      Löschen
  5. Oh wow, das ist ja wirklich ein traumhaft schöner Rock! Diese Falten und die Taschen!! Da passt alles perfekt, und die Träger sind ein hübsches Extra, mit dem man wunderbar spielen kann. Und diese Schuhe dazu!!! Besser geht´s nicht, und ich finde, der helle Stoff steht dir sehr gut so, wie du ihn kombiniert hast! Ich bin mir sicher, den Rock wirst du viel tragen, der macht wirklich was her...
    Liebe Grüße und vielen lieben Dank für die schöne Aktion (ich humpele heute hinterher...),
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Mach dir keinen Stress, sind ja noch ein paar Tage bis Ende des Linktools. Und Frau 700Sachen deutete an, ein Finale der Herzen an Silvester zu machen.
      LG

      Löschen
  6. Hihi, Träger.

    Toll geworden. diese tiefen Falten finde ich sehr raffiniert und durch die schmale Rückseite wirkt er trotzdem nicht so "plusterig". Sehr schön geworden, auch mit den süßen Schleifentaschen. Cool, dass du sowas aus dem Ärmel schüttelst!

    Danke für deine Hilfe meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. Auch mir gefällt Dein Rock sehr gut! Das wird bestimmt ein Dauerbrenner. Ob Frau Pepita wohl wusste, dass Du die perfekten Schuhe zum Stoff hast?

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock sieht so toll aus. Die Taschen, die Falten perfekt. Und die Schuhe dazu - ganz toll.
    Ich glaube ich brauche auch einen Trägerrock :)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. COOOOL!
    die Schuhesind das I-Tüpfelchen. Und alles so schön schräg kombiniert.
    Und, was soll ich sagen, der Rock mit all den kleinen aber feinen Details ist wunderbar!!

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock steht dir sehr. Die Farbe und der Schnitt sind gut für dich, sehr schöne Wahl.
    Vielen Dank für die Organisation, ich hatte sehr viel Spass beim Stoffwechseln und freue mich jetzt an den vielen schönen enstandenen Kleidungsstücken.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Dein Rock sieht einfach nur toll aus, aber das haben ja schon ganz viele vor mir bemerkt. Zusammen mit den Schuhen sieht er an Dir einfach wow aus. Ich mag Deine Taschenidee sehr. Sie sehen besonders aus ohne aufdringlich zu sein - naja, und Träger, dazu brauch ich nix sagen, bin ich doch selbst schon infiziert worden ;)
    Lieben Dank auch noch mal an Dich für die tolle Organisation!! Ich habe mich sehr gefreut, dabei sein zu dürfen und hatte viel Spass, die Projekte zu verfolgen.
    Liebe Grüsse heike

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock ist wunderschön, die Taschen perfekt, so ein tolles Detail. Und die Farbe passt super zu deinen Haaren, steht dir gut. Sag mal, hast du die Schuhe vorher schon gehabt? Passender geht ja gar nicht :)

    AntwortenLöschen
  13. Was soll ich noch sagen: Toller Rock, das ganze Outfit gefällt mir sehr, besonders auch die Schuhe........
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ist ein sehr cooles Teil geworden! Perfekt!

    AntwortenLöschen
  15. Der Rock ist toll geworden und steht dir ausgezeichnet. Ich freu mich schon, den mal live zu sehen und zu bewundern, die Details finde ich faszinierend!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  16. Einen sehr schönen Rock hast du dir genäht, da stimme ich mit den anderen absolut überein. Die Idee mit der Abstimmung fand ich ganz wunderbar, auch wenn ich das. kommentieren aus Zeitgründen verpennt habe. So zusammengestellte Röcke aus den unterschiedlichen Lieblingsteilen und eigenen Ideen müssen einfach Lieblingsröcke werden. Tolle Idee. Und danke für die Organisation.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar und freue mich sehr darüber.